Aufruf: Projekte für den ländlichen Raum

Die Regionale LEADER-Aktionsgruppe (RAG) „Henneberger Land“ ruft nunmehr zum vierten Mal auf, neue Projekte einzureichen. Innovative Vorhaben und interessante Ideen, die die Entwicklung auf dem Lande voran bringen, sind erneut gefragt. „Gemeinsam WERTE schätzen und WERTE schöpfen“ lautet dabei der Leitsatz in der Förderperiode von 2014 bis 2020.
https://www.leader-rag-henn.de/news…/projektaufruf-2019.html

Auch für 2019 können Privatpersonen, Kommunen, Vereine und andere Organisationen eine Förderung für innovative Projekte, die zur Stärkung des ländlichen Raumes beitragen, bei der Regionalen Aktionsgruppe (RAG) LEADER Wartburgregion beantragen.
http://www.rag-wartburgregion.de/start/ • weiterlesen

Auszeichnung Noahs Segel

Der Rhönforum e. V. gratuliert der Gemeinde Oberweid und allen Partnern der Aussichtsplattform Noahs Segel zur Auszeichnung mit dem 3. Platz in der Kategorie "Marketing und Kooperationen" im Rahmen des Thüringer Tourismustages! • weiterlesen

Fachgespräch „Innovation Holz“ - Holzbau

HighTech-Biomaterialien treffen innovative Fertigungstechniken – innovativer Holzbau – Prozessoptimierung und Spezialwerkzeuge - das sind Themen eines Fachgespräches „Innovation Holz“ im Technologie- und Gründerzentrum / TGF Dermbach. Am Donnerstag, 30. August, 14 bis 17.30 Uhr sind Unternehmen und (Holz)Bau- Interessierte herzlich eingeladen. Als Referenten sind u. a. zu Gast: Prof. Dr.-Ing. Antje Simon, FH Erfurt, Dr. Jörg Hildebrand, TU Ilmenau, Jan Hassan, Pollmeier Massivholz Gmbh & Co.KG Creuzburg etc. Die Veranstaltungen sind Teil des Konzeptes „Wandel durch innovative Wertschöpfung aus dem Ressourcenpool Wald in der Thüringer Waldregion Rhön – Rennsteig – Schiefergebirge“. • weiterlesen

Projektbeirat traf sich in Hermannsfeld

HERMANNSFELD. Der Projektbeirat „Familienwanderwege in der Thüringer Rhön“ traf am 6. August 2018 im Jagdschloss Fasanerie des Rhönblickortes Hermannsfeld im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Vertreter der beiden Landkreise der Thüringer Rhön sowie weitere Beiratsmitglieder befassten sich zum 3. Mal im Rahmen einer Beiratssitzung mit der Entwicklung qualitativ hochwertiger Familienwanderwege. Im Anschluss gab es eine geführte Wanderung auf dem idyllischen Naturlehrpfad „Johann Matthäus Bechstein“.
• weiterlesen

Neue Rastmöglichkeit am Feldatalradweg

Für Radfahrer und Wanderer wurde jetzt bei Fischbach ein neuer Rastplatz eingeweiht. Leider müssen sich die Radfahrer in dem Bereich immer noch auf Baustellenbedingungen einstellen. • weiterlesen

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010