Adventszeit und Weinachtsmärkte

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Reihe von besinnlichen, kulturellen und kulinarischen Angeboten in der Vorweihnachtszeit mit ein paar kleinen Superlativen

In Bad Salzungen startet der erste Weihnachtsmarkt am 30. November.
Die längsten Traditionen hat der Herzermarkt in Vacha.
Der höchste Weihnachtsmarkt der Rhön ist auf dem Berg Ellenbogen - rund um Noahs Segel.
Den größten Adventskranz Südthüringens hat die Stadt Geisa.
Der kleinste Weihnachtsmarkt der Region findet in der Rhönpaulusstube Oberalba statt.
Zum ersten Mal laden die Gemeinde Hermannsfeld und Oberweid (Ellenbogen) ein.

Anbei eine Auswahl von Adventsveranstaltungen und Weihnachtsmärkten unserer Region. • weiterlesen

Neues Angebot für Kinder in Vorbereitung

In kleiner Runde wurde in Oepfershausen jetzt ein Natur-Aktiv-Museum mit den Förderern, den Aktiven, der Kunststation, dem Förderverein Schwarzes Schloss, Vertretern der Grundschule etc. eingeweiht. Bis zum Frühjahr 2018 werden ein Programm und Angebote gestrickt und das Museum dann auch für die Öffentlichkeit nutzbar sein. • weiterlesen

Rhöner LEADER-Projekte besichtigt

20 Mitglieder der LEADER-RAG Saale-Holzland waren kürzlich zu einem Informationsaustausch zu Gast. Stationen der Exkursion waren verschiedene LEADER-Projekte in der Region, u. a. auch bei 3 Rhöner Projekten: Rhöner Sternenwagen Bernshausen, Eismanufaktur Pfaff GbR Dermbach und Erlebniswelt Rhönwald Kaltenwestheim. • weiterlesen

Streuobstwiesenfest mit neuer Apfelpresse

Die Rhönforum-Mitglieder Gemeinde Fischbach und Schullandheim feierten kürzlich ihr Streuobstfest mit einer neuen großen Obstpresse . Diese konnte dank LEADER-Fördermittel und Projektberatung Rhönforum e. V. eingeweiht werden. • weiterlesen

Rhönforum-Vorstand tagte

Kürzlich tagte der Vorstand des Rhönforum e. V. im Haus auf der Grenze/Gedenkstätte Point Alpha Geisa. Themen waren u. a. der Sachstand der Rhön GmbH. Hierzu war Rhön-GmbH-Geschäftsführer Thorn Plöger eingeladen. Weitere Themen waren aktuelle Informationen, Vereinsaktivitäten 2017 und Projektarbeit. • weiterlesen

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010