Innovative Ideen für die Rhön

Zur 11. Sommertour war MdB Christian Hirte im Technologie- und Gründerzentrum Dermbach. Gründerideen und Projekte zum Thema Holz und Bioökonomie standen im Mittelpunkt einer gemeinsamen Zukunftswerkstatt, zu der TGF-Geschäftsführer Dr. Olaf Cassiani und Projektkoordinatorin Roswitha Lincke eingeladen hatten. Die Veranstaltung wurde durch den Rhönforum e. V. unterstützt. • weiterlesen

Neue Projektideen werden gesucht

Die LEADER-Aktionsgruppe Wartburgregion hat einen aktuellen Aufruf gestartet. Gesucht werden wieder Projektideen, die über LEADER förderbar sind. Einreichungstermin ist der 27.07.2018. • weiterlesen

Eiskalte Vorstandssitzung

Der Rhönforum-Vorstand traf sich kürzlich zur Beratung im neuen Eiscafé / Eismanufaktur RHEM Bauernhofeis Pfaff in Dermbach. So konnte man sich auch vor Ort ein neues innovatives Projekt anschauen und natürlich probieren. Seit 10 Jahren gibt es bereits das Bauernhof-Eis der Familie Pfaff, um die regionale Milch zu veredeln. Seit 1. März sind auch vielfältige Eisspezialitäten in einem eigenem Cafe zu genießen. Grundlage hierfür war die LEADER-Förderung der Eismanufaktur. Hierfür hatte auch der Rhönforum e. V. votiert. Angewendet wird u. a. das neue Verfahren Cold-Stone-Eis. Dieses erlaubt eine vielfältige Mischung, die in selbstgebackenen Waffeln serviert wird (Foto 2). • weiterlesen

Teilstrecke Feldatalradweg gesperrt

Vom 7. Mai bis 9. Juni gibt es im Abschnitt Fischbach-Kaltennordheim (Teilstrecke rund 1,5 km), eine Umleitung.
Von Freitag, 04. Mai, 07:00 Uhr bis Samstag, 09. Juni, 17:00 Uhr wird die Strecke wegen Neuverlegung einer Druckleitung voll gesperrt. Der Radverkehr wird über einen östlichen Wirtschaftsweg umgeleitet.
Von Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai (Himmelfahrt) und Samstag, 19. Mai bis Montag, 21. Mai (Pfingsten) ist der Radweg eingeschränkt nutzbar, da die Baustelle dann zurückgebaut wird.
• weiterlesen

Kohlbachtaler Sagenweg eröffnet

Rund 250 Gäste kamen zur Einweihung des neuen "Kohlbachtaler Sagenweges", der auf einer Rundtour von ca. 5 km Kranlucken mit Zitters (Einheitsgemeinde Schleid) verbindet.
4 Stationen, 2 idyllische Dörfer und ganz viel Naturerlebnis bietet der Weg im Kohlbachtal. "Mit LEADER-Förderung, der Sparkassenstiftung, zahlreichen Unterstützern, international bekannten und heimischen Künstlern sowie vielen ehrenamtlichen Helfern ist dieses kleine Wunder gelungen", freut sich Bürgermeisterin Manuela Henkel. • weiterlesen

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010