Stellplatz Vacha - "Am Vachwerk"

Die Stadt Vacha liegt eingebettet zwischen Rhön und Werra. Bis heute haben sich die traditionellen, mittelalterlichen Strukturen der Kernstadt erhalten und mit dem Rathaus "Widemark" besitzen wir eines der schönsten Amtshäuser Deutschlands. Sehenswertes findet sich an jeder Ecke der Stadt. Der Stellplatz befindet sich unmittelbar an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze und direkt an der historischen Werrabrücke (1342), heute "Brücke der Einheit". Wasserwandern, Rad- und Wanderwege ab Stellplatz.

  • Reisemobilstellplätze am Parkplatz "Am Vachwerk"
  • 2 gepflasterte Stellplätze mit Wasser- und Stromanschluss
  • Fahrradverleih im Ort
  • Radwege (Werratal-, Ulstertalradweg), Wanderwege, Kanufahrten
  • Stadtmuseum in unmittelbarer Nähe
  • Historischer Stadtkern

Anzahl Stellplätze: 2
Öffnungszeit: ganzjährig

Gebühren:
Reisemobil pro Nacht: 0,00 €
Strom pro kWh: keine Angabe
Frischwasser: keine Angabe
Entsorgungskosten: keine Angabe

Adresse des Stellplatzes:
50°49'46" N / 10°01'18" O

Kontakt:
Stadt Vacha
Markt 4
36404 Vacha
Telefon (036962) 26 10
Telefax (036962) 2 61 17
allgemein@vgvacha.de
www.vacha.de

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010