Rhöner LEADER-Projekte besichtigt

20 Mitglieder der LEADER-RAG Saale-Holzland waren kürzlich zu einem Informationsaustausch zu Gast. Stationen der Exkursion waren verschiedene LEADER-Projekte in der Region, u. a. auch bei 3 Rhöner Projekten: Rhöner Sternenwagen Bernshausen, Eismanufaktur Pfaff GbR Dermbach und Erlebniswelt Rhönwald Kaltenwestheim.

In der Rhön ging es z. B. nach Bernshausen, zum Landhotel „Grüne Kutte“ mit Besichtigung des Sternenwagens als neue Übernachtungsmöglichkeit der Familie Heidinger.

Nach einer Gesprächsrunde mit Udo Schilling, Vorsitzender der RAG Wartburgregion, ging es nach Dermbach zur Eismanufaktur Pfaff GbR, die ebenfalls über LEADER gefördert wurde. Die Besucher durften schon einmal einige Eiskreationen probieren, die es im neuen Bauernhof-Eiscafé ab Frühjahr 2018 geben wird. Die letzte Station in Thüringen war die Erlebniswelt Rhönwald mit Besucherzentrum Arche Rhön. Hier stellte die Rhönforum-Projektmanagerin Regina Filler der Gruppe die Arbeit des Rhönforum e. V. und die Entwicklung neuer touristischer Projekte in der Thüringer Rhön vor. Sie informierte z. B. über die LEADER-Förderung der Anlage der Erlebniswelt Rhönwald bei Kaltenwestheim. Die Hauptattraktion – die ARCHE  Rhön – wurde 2015 mit Mittel der GRW-Förderung in Thüringen umgesetzt.

Bei Kaffee und Kuchen des „Kleinen Wetzsteins“ bekamen die Besucher ebenfalls Informationen zur den Kooperationen in der Gesamtrhön, den neue Strukturen etc.

Im Anschluss bot Jeannette Bräutigam, Tourismusverantwortliche der Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön, eine Führung in der Erlebniswelt und ARCHE Rhön, unterstützt durch den Weidbergverein. Weiter führte die Exkursion zu "krenzers rhön" in Ehrenberg-Seiferts und am nächsten Tag auf die Wasserkuppe und in den Vogelsbergkreis.

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010