Neue Projektideen werden gesucht

Die LEADER-Aktionsgruppe Wartburgregion hat einen aktuellen Aufruf gestartet. Gesucht werden wieder Projektideen, die über LEADER förderbar sind. Einreichungstermin ist der 27.07.2018.

Besonders interessant sind Projekte, die sich mit den Themen Wohnen und der Umnutzung von leerstehenden Gebäuden befassen. Auch Projektideen mit Bezug zu regionalen Produkten und zur Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe sind willkommen.
Prinzipiell von Bedeutung sind Maßnahmen, welche die Vernetzung und Zusammenarbeit in der Region sowie die Beteiligung der Ortsbevölkerung unterstützen. Auch Projektanträge, die einen Beitrag zur Gestaltung des demographischen Wandels oder zum Umweltschutz leisten sind sehr willkommen.
Bis 27.07.2018 ist der Förderantrag in der RAG Geschäftsstelle in Gumpelstadt einzureichen.  Regionalmanagerin Juliane Kerst steht für Beratungen gerne zur Verfügung:  0361-600200-25 und  Klaus Lüneburger in der Geschäftsstelle unter 03695-858872 zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.ragwartburgregion.de.

Projektkosten sind bis 60 % der Projektkosten (bei privaten Antragstellern bis maximal 50.000€) förderbar. Für Kleinprojekte zwischen 2000,- und 5000,- Euro ist sogar 75 % Förderung möglich.

Foto: Die Rhönlandscheune in Dermbach wurde über LEADER gefördert.

Die komplette Ausschreibung, siehe PDF!

180611FoerderaufrufSommer2018Pressemitteilung.pdf

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010