Nachrichten-Archiv

Kreatives Naturerlebniswochenende

Drei Tage lang Rhön pur – das verspricht ein Naturerlebniswochenende im Biosphärenreservat Rhön. Es wird von Freitag, 30. September, bis Sonntag, 2. Oktober, in Geisa angeboten. • weiterlesen

Aktueller Stand der Regionalbudgetprojekte

Zentrales Thema einer Infoveranstaltung des Rhönforums e. V. war der Projektstand zur „Modellregion Regionalbudget Thüringer Rhön“. Dazu informierten sich Mitglieder und Interessierte im Jagdschloss Fasanerie Hermannsfeld.

• weiterlesen

Ferienwohnung mit 4 Sternen ausgezeichnet

Bereits auf dem ersten Blick ahnt man, dass es sich hier gut wohnen lässt. Nun darf sich Familie Schüler aus Schleid auch über die Klassifizierung ihrer Ferienwohnung mit 4 Sternen freuen.
• weiterlesen

Französische Geografen waren zu Gast

28 Geografen, Mitglieder der französischen Kommission für ländliche Geografie (Commission de Géographie rurale du CNFG / Université de Perpignan) waren auf Exkursion in Deutschland, u. a. auch in der Thüringer Rhön unterwegs. • weiterlesen

Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" 2011

Mitmachen und Gewinnen bei der großen Sommeraktion 2011 - eine deutschlandweite Initiative von ADFC und AOK. Wenn Sie an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit fahren tun Sie etwas für sich und können gleichzeitig noch tolle Preise gewinnen! • weiterlesen

Exkursion zum Thema barrierefreie Angebote

Beispiele für barrierefreie touristische Angebote konnten Gastgeber, Unternehmen und kommunale Vertreter bei einer ganztägigen Exkursion in den Hainich kennenlernen, zu der das Rhönforum e. V. eingeladen hatte. Ziele waren der Erlebnispfad Silberborn, das Schlosshotel Behringen und das Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn. • weiterlesen

„Resi Rhönschafs Erlebnisheft“

„Wo gelbe Frauenschuhe wachsen und man auf dem Ellenbogen wandert“ ist der Titel eines Erlebnisheftes zur Rhön mit speziellen Hintergründen zum Thüringer Teil des Biosphärenreservates Rhön. Von Kindern für Kinder wurde dieses Heft von der Grundschule Oepfershausen im Rahmen eines Projektes erarbeitet. • weiterlesen

Signale für Infrastrukturunterstützung

Thüringens Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Jochen Staschewski und sein Tourismus-Referent Dittmar Engel waren am 10. Februar zu Gast in der Thüringer Rhön.
Thema des Besuches von Herrn Staschewski war die weitere Entwicklung der touristischen Infrastruktur Thüringer Rhön. • weiterlesen

Sterneregen für ausgezeichnete Gastgeber

Der Verein Rhönforum hatte 2010 eine Qualitätsoffensive für die Klassifizierung von Privatzimmern, Ferienwohnungen und Ferienhäusern nach den Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) gestartet. Insgesamt konnten sechs Objekte klassifiziert werden, vier davon hatten bisher keine DTV-Klassifizierung. • weiterlesen

Neuer Vorstandsvorsitzender und Bilanz 2010

Zur Mitgliederversammlung des Rhönforums e. V. am 14.12.2010 wurde auch der neue Vorsitzende des Vereins vorgestellt. Manfred Grob, CDU-Landtagsabgeordneter, wird jetzt 2 Jahre dem Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön vorstehen. Manfred Grob war Gründungsmitglied des Vereins. • weiterlesen

Erfahrungsaustausch Schulen und Unternehmen

Dermbach. Im Rahmen des „Wirtschaftsforums Rhön“ fand am 9. November ein Erfahrungsaustausch zwischen Vertretern von Unternehmen und Schulen der Region statt. • weiterlesen

Kulturpreis für Kunststation

Die Kunststation Oepfershausen hat jetzt eine besondere Ehrung erfahren. Der Frankenbund mit Sitz in Würzburg zeichnete die Einrichtung in der Thüringischen Vorderrhön mit seinem Kulturpreis 2010 aus. Alljährlich verleiht der Frankenbund diesen Preis an Persönlichkeiten oder Einrichtungen, die das kulturelle Leben im Einzugsgebiet der Vereinigung besonders bereichern. • weiterlesen

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010