Nachrichten-Archiv

„Resi Rhönschafs Erlebnisheft“

„Wo gelbe Frauenschuhe wachsen und man auf dem Ellenbogen wandert“ ist der Titel eines Erlebnisheftes zur Rhön mit speziellen Hintergründen zum Thüringer Teil des Biosphärenreservates Rhön. Von Kindern für Kinder wurde dieses Heft von der Grundschule Oepfershausen im Rahmen eines Projektes erarbeitet. • weiterlesen

Signale für Infrastrukturunterstützung

Thüringens Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Jochen Staschewski und sein Tourismus-Referent Dittmar Engel waren am 10. Februar zu Gast in der Thüringer Rhön.
Thema des Besuches von Herrn Staschewski war die weitere Entwicklung der touristischen Infrastruktur Thüringer Rhön. • weiterlesen

Sterneregen für ausgezeichnete Gastgeber

Der Verein Rhönforum hatte 2010 eine Qualitätsoffensive für die Klassifizierung von Privatzimmern, Ferienwohnungen und Ferienhäusern nach den Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) gestartet. Insgesamt konnten sechs Objekte klassifiziert werden, vier davon hatten bisher keine DTV-Klassifizierung. • weiterlesen

Neuer Vorstandsvorsitzender und Bilanz 2010

Zur Mitgliederversammlung des Rhönforums e. V. am 14.12.2010 wurde auch der neue Vorsitzende des Vereins vorgestellt. Manfred Grob, CDU-Landtagsabgeordneter, wird jetzt 2 Jahre dem Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön vorstehen. Manfred Grob war Gründungsmitglied des Vereins. • weiterlesen

Erfahrungsaustausch Schulen und Unternehmen

Dermbach. Im Rahmen des „Wirtschaftsforums Rhön“ fand am 9. November ein Erfahrungsaustausch zwischen Vertretern von Unternehmen und Schulen der Region statt. • weiterlesen

Kulturpreis für Kunststation

Die Kunststation Oepfershausen hat jetzt eine besondere Ehrung erfahren. Der Frankenbund mit Sitz in Würzburg zeichnete die Einrichtung in der Thüringischen Vorderrhön mit seinem Kulturpreis 2010 aus. Alljährlich verleiht der Frankenbund diesen Preis an Persönlichkeiten oder Einrichtungen, die das kulturelle Leben im Einzugsgebiet der Vereinigung besonders bereichern. • weiterlesen

Originelle Rezepte für Wild aus der Region

In der Lehrküche des Staatlichen Berufsbildungszentrums Bad Salzungen herrschte dieser Tage großer Andrang. Die Dachmarke Rhön und das Rhönforum e.V. hatten eine Kochschulung veranstaltet, die sich dem Thema Wild widmete. 18 Teilnehmer aus der gesamten Rhön hatten sich daraufhin gemeldet. • weiterlesen

Ewald Klüber soll Rhönklub-Präsident werden

Delegiertenversammlung "Werraregion" des Rhönklubs stellt entsprechenden Antrag an die 135. Hauptversammlung des Rhönklubs 2011 in Fladungen. Klüber wäre damit der erste Thüringer überhaupt in diesem Amt. Die amtierende Rhönklubpräsidentin Regina Rinke hatte kürzlich ihren definitiven Rücktritt als Präsidentin erklärt. • weiterlesen

Neue Initiative: Wirtschaftsforum Rhön

In Zusammenarbeit mit dem Rhönforum e.V. und der Wirtschaftsförderung von Wartburgkreis und Schmalkalden- Meiningen wurde am 22. September durch das Technologie- und Gründerförderzentrum (TGF) in Dermbach die Initiative „Wirtschaftsforum Rhön“ gestartet. Rund 40 Teilnehmer waren zu Gast. • weiterlesen

3. Oktober: Grenzwanderungen

20 Jahre Deutsche Einheit - Jubiläum mit Großveranstaltung und Grenzwanderungen auf Point Alpha und Geisa. Die angebotenen Wanderungen führen auf dem mit dem Deutschen Wandersiegel zertifizierten Weg Extratour Point-Alpha-Weg und dem Weg der Hoffnung entlang. • weiterlesen

Schönster Wanderweg 2010: Der HOCHRHÖNER

Das Wandermagazin kürte den "HOCHRHÖNER" am 4. September anlässlich der Wandermesse TourNatur in Düsseldorf. Als Vertreterin des Rhönforums e. V. (Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön) nahm Romy Hartmüller (3. v. l.) gemeinsam mit Vertretern aus Hessen und Bayern die Auszeichnung entgegen. • weiterlesen

2. Kindersymposium „Biodiversität Rhön“ -

10 Mädchen und Jungen aus Hessen und Thüringen konnten altes Rhöner Handwerk am Schullandheim Fischbach ausprobieren. Zum Abschluss des Kinderschnitzkurses, der unter dem Thema „Biodiversität Rhön“ stand, präsentierten die Mädchen und Jungen stolz ihre Skulpturen. • weiterlesen

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010