Nachrichten-Archiv

Eiskalte Vorstandssitzung

Der Rhönforum-Vorstand traf sich kürzlich zur Beratung im neuen Eiscafé / Eismanufaktur RHEM Bauernhofeis Pfaff in Dermbach. So konnte man sich auch vor Ort ein neues innovatives Projekt anschauen und natürlich probieren. Seit 10 Jahren gibt es bereits das Bauernhof-Eis der Familie Pfaff, um die regionale Milch zu veredeln. Seit 1. März sind auch vielfältige Eisspezialitäten in einem eigenem Cafe zu genießen. Grundlage hierfür war die LEADER-Förderung der Eismanufaktur. Hierfür hatte auch der Rhönforum e. V. votiert. Angewendet wird u. a. das neue Verfahren Cold-Stone-Eis. Dieses erlaubt eine vielfältige Mischung, die in selbstgebackenen Waffeln serviert wird (Foto 2). • weiterlesen

Teilstrecke Feldatalradweg gesperrt

Vom 7. Mai bis 9. Juni gibt es im Abschnitt Fischbach-Kaltennordheim (Teilstrecke rund 1,5 km), eine Umleitung.
Von Freitag, 04. Mai, 07:00 Uhr bis Samstag, 09. Juni, 17:00 Uhr wird die Strecke wegen Neuverlegung einer Druckleitung voll gesperrt. Der Radverkehr wird über einen östlichen Wirtschaftsweg umgeleitet.
Von Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai (Himmelfahrt) und Samstag, 19. Mai bis Montag, 21. Mai (Pfingsten) ist der Radweg eingeschränkt nutzbar, da die Baustelle dann zurückgebaut wird.
• weiterlesen

Kohlbachtaler Sagenweg eröffnet

Rund 250 Gäste kamen zur Einweihung des neuen "Kohlbachtaler Sagenweges", der auf einer Rundtour von ca. 5 km Kranlucken mit Zitters (Einheitsgemeinde Schleid) verbindet.
4 Stationen, 2 idyllische Dörfer und ganz viel Naturerlebnis bietet der Weg im Kohlbachtal. "Mit LEADER-Förderung, der Sparkassenstiftung, zahlreichen Unterstützern, international bekannten und heimischen Künstlern sowie vielen ehrenamtlichen Helfern ist dieses kleine Wunder gelungen", freut sich Bürgermeisterin Manuela Henkel. • weiterlesen

Projektbeiratsitzung mit Testwanderung

Am Mittwoch traf sich der Projektbeirat „Qualitäts-Familienwanderwege in der Rhön“ in der Propstei Zella.
Dabei ging es um die bisherigen Daten zu 14 Wegeideen als mögliche familienfreundliche Angebote. Es gibt noch viel zu tun, um den Anforderungen des Deutschen Wanderverbandes für eine Zertifizierung gerecht zu werden, so die Einschätzung am Ende. Eine Testwanderung führte bei herrlichem Frühlingswetter auf den Gläserberg bei Dermbach mit tollem Panoramablick. • weiterlesen

Rhönforum-Tipp:

Es ist soweit. Am Arzberg bei Otzbach stehen die Blausterne in voller Blüte. 3 Wanderungen mit Ausklang in Bermbach sind am Sonntag, 08.04.2018 geplant.
• weiterlesen

Workshop mit Deutschem Wanderverband

FISCHBACH: Zum Thema "Kurze Qualitätswege Wanderbares Deutschland - Anforderungen und Best-Practice-Beispiele"
referierte Liane Jordan, Qualitätsmanagement Wanderbares Deutschland und Leading Quality Trails – Best of Europe, im Rahmen eines Workshops im Schullandheim Fischbach. Eingeladen hatten
der Wartburgkreis gemeinsam mit dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen und dem Rhönforum e. V. Ziel war es, fachliche Anregungen und Tipps zur Umsetzung des Projektes Familienwanderwege zu erhalten. • weiterlesen

Mitgliederversammlung und Vorstandwahl

Einen neuen Kurs nimmt der Rhönforum e. V. – Verein für Regionalentwicklung und Tourismus - ab 2018 auf. Nachdem 2017 geprägt war von der Umstrukturierung in der touristischen Arbeit, gilt es sich jetzt neu zu profilieren und die begonnene Entwicklungsarbeit für die Region gemeinsam mit den beiden Landkreisen Schmalkalden-Meiningen und Wartburgkreis sowie allen Mitgliedern und Partnern fortzusetzen. • weiterlesen

Winter-Momente

Abendstimmung über dem Kuhberg zwischen Gerstengrund und Andenhausen • weiterlesen

Unterstützer für Kunstprojekt gesucht

Susanne Casper-Zielonka aus Oepfershausen möchte ein Kunstprojekt zum Thema Wald durchführen. Geplant sind ungewöhnliche Aufnahmen: Direktbelichtung mit der Reproduktionskamera. • weiterlesen

Fördermittel für neues Wanderwegeprojekt

Der Wartburgkreis und der Landkreis Schmalkalden-Meiningen möchten jetzt gemeinsam mit dem Rhönforum e. V. qualitativ hochwertige Familienwanderwege entwickeln, die kleinen und großen Wanderern Spaß machen und den Anforderungen des Deutschen Wanderverbandes entsprechen. Dafür gab es jetzt den Fördermittelbescheid! • weiterlesen

Neues Angebot für Kinder in Vorbereitung

In kleiner Runde wurde in Oepfershausen jetzt ein Natur-Aktiv-Museum mit den Förderern, den Aktiven, der Kunststation, dem Förderverein Schwarzes Schloss, Vertretern der Grundschule etc. eingeweiht. Bis zum Frühjahr 2018 werden ein Programm und Angebote gestrickt und das Museum dann auch für die Öffentlichkeit nutzbar sein. • weiterlesen

Rhöner LEADER-Projekte besichtigt

20 Mitglieder der LEADER-RAG Saale-Holzland waren kürzlich zu einem Informationsaustausch zu Gast. Stationen der Exkursion waren verschiedene LEADER-Projekte in der Region, u. a. auch bei 3 Rhöner Projekten: Rhöner Sternenwagen Bernshausen, Eismanufaktur Pfaff GbR Dermbach und Erlebniswelt Rhönwald Kaltenwestheim. • weiterlesen

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010