Nachrichten-Archiv

Auf den Spuren der Kelten

Am 28. September wurde das Projekt Keltenwelt Rhön öffentlich präsentiert. Vorgestellt wurden die Erlebniskarte und das Internetportal Keltenwelt Rhön. In den letzten 2 Jahren sind verschiedene Informations- und Erlebnispunkte zum Thema Kelten entstanden. Eine Rhöner Keltenroute lädt zum Wandern ein. • weiterlesen

Workshop Projekt- und Netzwerkarbeit

Ab 2015 gibt es massive Änderungen der Förderpolitik im Freistaat Thüringen. Davon ist auch die Nachhaltigkeit und Weiterführung der Projekt- und Netzwerkarbeit des Rhönforum e.V. in den Bereichen Regionalentwicklung und Tourismus betroffen. Um eine künftige Projektarbeit und Unterstützung für die Region zu sichern, fand am 28. Juli ein erster Strategieworkshop unter Federführung des Büros „BTE – Tourismus und Regionalberatung“ statt. • weiterlesen

Kulinarisches Thüringen in Zella

Die Kappe mit dem Rhönlogo setzte Jürgen Reinholz nicht nur zum Regenschutz gerne auf. Thüringens Umwelt- und Landwirtschaftsminister fühlte sich zum Grillfest der Thüringer UNESCO-Stätten auf dem Gelände der Propstei Zella sichtlich wohl. • weiterlesen

Eröffnung Fledermauspfad

Das Fledermausdorf Neidhartshausen ist um eine touristische Attraktion reicher. Der Fledermauspfad zwischen Neidhartshausen und Zella ist eröffnet und soll den Erlebnischarakter der Themendörfer für Wanderer und Radfahrer auf dem Feldatalradweg stärken. • weiterlesen

Neu: Wanderpauschale grenzenlos

25 Jahre Grenzöffnung werden in diesem Jahr gefeiert. Aus diesem Anlass hat das Rhönforum e.V. ein Wanderangebot entwickelt, das ganzjährig buchbar ist unter dem Titel "Grenzenlose Rhön". • weiterlesen

Sterne für Rhöner Gastgeber

Einige Gastgeber von Ferienwohnungen, Pensionen und Ferienhäusern in der Thüringer Rhön haben sich erneut oder erstmalig einer Zertifizierung gestellt und konnten dafür ihre Urkunden entgegennehmen. • weiterlesen

Wartburgkreis-Touristiker unterwegs

Die Stabstelle Kreisplanung/ Tourismus des Wartburgkreises lud alle, die sich im Wartburgkreis touristisch engagieren, ein, im Rahmen einer Informationstour die beiden Rhönstädte Vacha und Geisa zu erkunden. • weiterlesen

Touristiker erkunden das Hessische Kegelspiel

Touristiker aus der Rhön waren einen Tag lang unterwegs in der Rhön, um die Region im Dreiländereck noch besser kennenzulernen. Von diesem Wissen sollen die Gäste profitieren, die das Land der offenen Fernen besuchen möchten. • weiterlesen

Rhönforum beim 12. Rhöner Volkslauf dabei

Mehr als 1000 Teilnehmer waren beim 12. Rhöner Volkslauf in Kaltennordheim dabei und erlebten einmal ganz bewusst, welche Vielfalt die Rhön zu bieten hat. Während die Sportler die Rhön auf den Lauf- und Wanderstrecken erkundeten, präsentierten sich in der Sporthalle neben dem Schwimmbad zahlreiche Aussteller mit regionalen Produkten und Angeboten. Auch das Rhönforum e.V., Verein für Regionalentwicklung und Tourismus in der Thüringer Rhön, war mit einem Stand erfolgreich dabei. • weiterlesen

Keltischer Spielwald Ostern eingeweiht

Die Saisoneröffnung im Keltendorf Sünna startete in diesem Jahr mit einer besonderen Überraschung. Zu den Kelten-Erlebnistagen mit Ostaramarkt am Ostersonntag und Ostermontag konnten sich vor allem die kleinen Gäste auf eine Neuerung freuen – die Einweihung des keltischen Spielwaldes direkt neben dem Eingangstor. • weiterlesen

Wanderhütten in der Thüringer Rhön

"Zieh an die Wanderschuh und nimm den Rucksack auf und wirf die Sorgen ab, marschier zur Rhön hinauf", heißt es im "Rhönlied" von Andreas Fack. Seine Beschreibungen über die Rhöner Naturlandschaften haben auch 100 Jahre nach der Entstehung des Liedes nicht an Aktualität verloren. Die "basaltenen Bergeshöh`n" ziehen die Menschen nach wie vor in ihren Bann. Wenn bald der Frühling erwacht, beginnt die Wanderzeit und mit ihr die Zeit der Geselligkeit. In unserer neuen Übersicht erfahren Sie mehr über die Wanderhütten in der Thüringischen Rhön, die regelmäßig geöffnet haben und dazu einladen, Rast zu machen, auf dem Weg durch die herrliche Rhön. • weiterlesen

Broschüre zum Konzept Forsten & Tourismus

Aktuell erschienen ist jetzt eine Broschüre von ThüringenForst zum Projekt "Forsten & Tourismus". Mit dem entstandenen Konzept verfügt Thüringen als einziges deutsches Bundesland über ein landesweit öffentlich abgestimmtes Erholungsnetz im Wald und im Offenland. Damit wurde eine wichtige Basis für eine nachhaltige Entwicklung der touristischen Infrastruktur geschaffen. • weiterlesen

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010