Steckbrief Thüringer Rhön

Und kennst Du die herrliche Rhön noch nicht...

Land der offenen Fernen, Landschaft von atemberaubender Schönheit - willkommen in der Rhön!

Die Rhön ist das Mittelgebirge in der geographischen Mitte Deutschlands, welches sich über die 3 Bundesländer Thüringen, Hessen und Bayern erstreckt.
Vor allem ihre einzigartige Naturausstattung macht die Rhön zu etwas ganz Besonderem. Sie ist eine der bedeutendsten Natur- und Kulturlandschaften Europas und wurde aus diesem Grund von der UNESCO als Biosphärenreservat ausgezeichnet. Als Wanderwelt Nr. 1 und Land der offenen Fernen zieht die Rhön viele Gäste in ihren Bann.

Die Rhön in Thüringen entdecken

In der Thüringer Rhön lässt es sich gut wandern , z. B. Hohe Geba (751 m) als Wanderberg mit dem Rhön-Kulturgarten, aber auch der Berg Ellenbogen bei Frankenheim, der Umpfen bei Kaltennordheim, Gläser bei Dermbach oder der Oechsen mit keltischen Funden sind hervorragende Wanderziele. Tradition und Moderne, Natur und Kultur - Sommer wie Winter - die Rhön hat zu allem viel zu bieten. Die Rhön in Thüringen - immer noch ein Geheimtipp für all jene, die Ruhe und Entspannung suchen, sich mit der Natur verbunden fühlen, sich für Brauchtum und Kultur interessieren und dabei gerne auch eine gute Küche genießen. Erzeugung und Vermarktung regionaler Produkte und Offenhaltung der Landschaft sind dabei wichtige Aufgaben der Landwirtschaft der Region.
Tradition und Brauchtum werden in der Rhön noch in vielen Orten zu den verschiedensten Heimat- und Volksfesten gepflegt, ob Backhaus- oder Tanzfeste, Pfingstmarkt oder Kirmesfeiern zur Erntezeit.

 

Wirtschaft und Natur im Einklang

Zu den jahrhundertealten Traditionen in der Thüringer Rhön gehört die Schnitzkunst. Dieses in Deutschland selten gewordene Handwerk kann man in und um Empfertshausen erleben. Dazu findet jährlich in der ersten Augustwoche ein Holzbildhauersymposium statt. Die Region bietet aber auch vielfältige Möglichkeiten für eine wirtschaftliche Entwicklung vor allem in den Randbereichen des Biosphärenreservates Rhön. Innovative Ideen und Existenzgründungen sind hier Berufung des Technologie- und Gründerzentrums in Dermbach.

Zahlen und Fakten zur Teilregion

  • Fläche: 72.300 ha
  • Einwohnerzahl: 52.351
  • 49 Gemeinden

Weitere Informationen zur Rhön finden Sie unter www.rhoen.info!



Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010