DER WERRATAL-RADWEG

An der Werraquelle in Masserberg beginnt der gleichnamige Fernradweg, der dem Fluss auf 306 km durch Thüringen, Hessen und Niedersachsen folgt. Von Meiningen bis Philippsthal tangiert er die Rhön und ermöglicht dem Radfahrer herrliche Ausblicke in das Land der offenen Fernen. Die Strecke verläuft zum größten Teil auf gut befestigten oder asphaltierten Forst-, Landwirtschafts- oder Radwegen und auf wenig befahrenen Straßen.

Eckdaten Werratal - Radweg

Länge: ca. 300 km
Strecke: Siegmundsburg - Meiningen - Bad Salzungen - Vacha - Hann. Münden


Schwierigkeitsgrad: mittel

Ausführliche Informationen zu den Radwegen der Rhön finden Sie auf unserem touristischen Informationsportal.

Rhönforum e.V. - Verein für Regionalentwicklung und Tourismus Thüringer Rhön

Rhönforum e. V.
Marktplatz 29
36419 Geisa

Tel: 036967 59482
Fax: 036967 59484
E-Mail: info@thueringerrhoen.de

Design gefördert durch
den Freistaat Thüringen
Stand: 10.06.2010